Radioprogramm

SWR Kultur

Jetzt läuft

Matinee

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 43 Es-Dur The English Concert Leitung: Trevor Pinnock Billy Mayerl: "In My Garden: Summertime" Eric Parkin (Klavier) Jacques Offenbach: "La fille du tambour-major", Ouvertüre Orchestre national de Lille Leitung: Darrell Ang Johann Ladislaus Dussek: Sonate F-Dur Silke Aichhorn (Harfe) Henri-Gustave Casadesus: Violakonzert c-Moll Nemanja Radulovic (Viola) Double Sens Ludwig van Beethoven: Sonate F-Dur op. 5 Nr. 1 Pieter Wispelwey (Violoncello) Dejan Lazic (Klavier)

06.00 Uhr
SWR Kultur am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 Nachrichten, Wetter 6:20 - 6:24 Zeitwort 22.05.1874: Guiseppe Verdi ehrt den Dichter Alessandro Manzoni Von Bettina Winkler 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 Nachrichten, Wetter 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 Nachrichten, Wetter

08.30 Uhr
Das Wissen

Unser Grundgesetz - In guter Verfassung für die Zukunft? Feature Von Max Bauer Menschenwürde, freie Entfaltung der Persönlichkeit, Gleichberechtigung, Religions- und Pressefreiheit: Diese Grundrechte garantiert der deutsche Staat seinen Bürger*innen im Grundgesetz. Zum 75. Geburtstag am 23. Mai 2024 wird die deutsche Verfassung als Vorbild gewürdigt, weil sie die Macht des Staates begrenzt und die Spielregeln der Politik benennt. Doch auch eine erfolgreiche Verfassung muss angepasst werden an gesellschaftliche und politische Veränderungen wie Klimawandel, Rechtspopulismus, Diversität und digitaler Kapitalismus.

08.58 Uhr
Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Musikstunde

Hund, Katze, Maus ... und anderes Getier(2/4) Bildung Mit Eva Schramm Musikliste: Emilia Giuliani: Präludium op. 46 Nr. 1 Siegfried Schwab (Gitarre) Maurice Ravel: 3. Satz: Perpetuum mobile: Allegro aus der Violinsonate Nr. 2 G-Dur (Ausschnitt) Franziska Pietsch (Violine) Josu de Solaun (Klavier) Maurice Ravel: Duo miaulé aus der Oper L'enfant et les sortilèges Jacqueline Miura (Alt) David Wilson Johnson (Baß) London Symphony Orchestra Leitung: André Previn Ralph Vaughan Williams: 8. Satz: Galop. Allegro molto aus der Violasuite Timothy Ridout (Viola) Orchestre de Chambre de Lausanne Leitung: Jamie Phillips Mike Stoller: Three cool cats The Beatles Orlando di Lasso: O Lucia miau miau Ensemble Origo Leitung: Eric Rice Domenico Scarlatti: Sonate g-Moll K 30 für Cembalo Jean Rondeau (Cembalo) Andrew Lloyd Webber: Memory aus dem Musical Cats (Ausschnitt) Barbra Streisand (Vocal) Ensemble Gioachino Rossini: "Katzen-Duette" Montserrat Caballé (Sopran) Montserrat Marti (Mezzosopran) SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern Leitung: José Collado Leroy Anderson: The waltzing cat Kölner Rundfunkorchester Leitung: Pinchas Steinberg Samuel Barber: Nr. 8: The monk and his cat aus Hermit songs Gerald Finley (Bariton) Julius Drake (Klavier) David Teie: "Music for cats" - "Fostog's Touch" (Ausschnitt) David Teie Claude Debussy: Nr. 3: Poissons d'or aus Images Mario Häring (Klavier) Al Rinker: Everybody wants to be a cat aus Aristocats (Ausschnitt) The King's Singers

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
Kulturtipps

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Aktuell

12.30 Uhr
SWR Kultur am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.58 Uhr
Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Mittagskonzert

Freiburger Barockorchester Katharina Arfken, Shai Kribus (Oboe) Laura Vukobratovic, Alfonso Gonzalez Barquin, Keiko Heinz (Trompete) Leitung: Brian Dean Reinhard Keiser: Suite aus der Oper "Croesus" Georg Philipp Telemann: Konzert D-Dur TWV 54:D3 Suite B-Dur TWV 55:B11 "La Bourse" "Remède" aus der Ouvertüre Jean Philippe Rameau: "Les Indes Galantes", Chaconne (Konzert vom 28. Oktober 2013 im Konzerthaus Freiburg) Hélène de Montgeroult: Violinsonate a-Moll op. 2 Nr. 3 Sophie Rosa (Violine) Ian Buckle (Klavier) Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 4 g-Moll op. 40 Yuja Wang (Klavier) Gustavo Dudamel Los Angeles Philharmonic Franz Schubert: "Sei mir gegrüßt", Bearbeitung The Erlkings Robert Schumann: 3 Romanzen op. 94 Philippe Tondre (Oboe) Danae Dörken (Klavier)

14.58 Uhr
Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
Hörbar

Musik grenzenlos Ob Chanson, Folk, Jazz, Singer/Songwriter, Klassik oder Filmmusik - hier ist alles möglich.

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
Impuls

Wissen aktuell Feature

16.58 Uhr
Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
Forum

Reichsbürger vor Gericht - Wie gefährlich sind die Verschwörer? Diskussion Doris Maull diskutiert mit Prof. Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler Frank Dittrich, Abteilungsleiter Rechtsextremismus und Reichsbürger beim Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg Andreas Speit, Reichsbürger-Experte und Journalist bei der Berliner taz Die Anhänger der Reichsbürger-Bewegung wollen das Deutsche Reich gewaltsam wiederherstellen und planen den Umsturz des bestehenden Systems. Für Schlagzeilen sorgte der versuchte Staatsstreich der Gruppe rund um Heinrich XIII. Prinz Reuß. Jetzt stehen Reuß und seine Anhänger wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung vor Gericht. In der öffentlichen Debatte werden sie allerdings immer noch von Vielen als "Spinner" abgetan. Sind die Reichsbürger wirklich harmlos oder doch eine Gefahr für unsere Demokratie?

17.50 Uhr
Jazz vor sechs

Egberto Gismonti: Frevo Anat Cohen Tal Mashiach: Vivi & Zaco Anat Cohen

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Aktuell

18.30 Uhr
SWR Kultur am Abend

19:00 - 19:04 Nachrichten, Wetter

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.03 Uhr
Thema Musik

"Dieser Raum wird abgerissen" - Das künstlerische Abschiedsprojekt vom legendären Hans-Rosbaud-Studio Baden-Baden Feuilleton Von Ulrich Wiederspahn Ein geschichtsträchtiger Konzertsaal fällt dem Wohnungsbau zum Opfer. Karlsruher Studierende der Hochschule für Musik und der Hochschule für Gestaltung setzen einem legendären Musikort ein klingendes Denkmal: Mit szenischen Performances, elektronischer Musik und klassischen Instrumenten verabschieden sie das Hans-Rosbaud-Studio Baden-Baden. Das Making-of zeigt, mit welchen unerwarteten Hürden die Künstler*innen manchmal zu kämpfen haben, wie unterschiedlich die Annäherung an einen solchen Ort sein können und nicht zuletzt welches Kleinod der SWR mit dem Rosbaud-Studio aufgeben muss.

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.03 Uhr
NOWJazz

Botschafter aus dem Weltall - Sun Ra und sein Arkestra Von Odilo Clausnitzer Sun Ra ist eine der schillerndsten Figuren der modernen Musikgeschichte. Vor 110 Jahren kommt er in den USA zur Welt. Doch er behauptet stets, er stamme vom Saturn. Aus Weltraum-Mystik und Bezügen aufs alte Ägypten zimmert sich der Pianist eine bunte Privatmythologie zurecht. Mit seinem "Arkestra" macht er zunächst eine fortschrittliche Art von Swing, später wird er zum Free Jazz-Pionier. Als einer der ersten Jazzmusiker setzt er Synthesizer ein. Nach seinem Tod 1993 übernimmt Saxofonist Marshall Allen die Band; er wird im Mai sagenhafte 100. Ein Rückblick auf ein einzigartiges Musikphänomen. Sun Ra: Moonship Journey Sun Ra Arkestra Fletcher Henderson: Can You Take It Sun Ra Arkestra Sun Ra: UFO Sun Ra Arkestra Sun Ra: I Am Strange Sun Ra Sun Ra: A Call For All Demons Sun Ra Arkestra Sun Ra: Saturn Sun Ra Arkestra Sun Ra: Message To Earthman Yochanan & Sun Ra and his Arkestra Sun Ra: Space Mates Sun Ra Arkestra Sun Ra: Dancing In The Sun Sun Ra Arkestra Sun Ra: Magic City Sun Ra Arkestra Sun Ra: The Wind Speaks Sun Ra Sun Ra: Space Is The Place Sun Ra Frédéric Chopin: Chopin Sun Ra Arkestra Sun Ra: Venus, The Living Myth Meshell Ndegeocello

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.03 Uhr
Forum

Reichsbürger vor Gericht - Wie gefährlich sind die Verschwörer? Diskussion Doris Maull diskutiert mit Prof. Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler Frank Dittrich, Abteilungsleiter Rechtsextremismus und Reichsbürger beim Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg Andreas Speit, Reichsbürger-Experte und Journalist bei der Berliner taz Die Anhänger der Reichsbürger-Bewegung wollen das Deutsche Reich gewaltsam wiederherstellen und planen den Umsturz des bestehenden Systems. Für Schlagzeilen sorgte der versuchte Staatsstreich der Gruppe rund um Heinrich XIII. Prinz Reuß. Jetzt stehen Reuß und seine Anhänger wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung vor Gericht. In der öffentlichen Debatte werden sie allerdings immer noch von Vielen als "Spinner" abgetan. Sind die Reichsbürger wirklich harmlos oder doch eine Gefahr für unsere Demokratie?

22.50 Uhr
Jazz vor elf

Jasper van't Hof: Am Bach entlang Speed control Freezing Screens

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.03 Uhr
Musikstunde

Hund, Katze, Maus ... und anderes Getier(2/4) Bildung Mit Eva Schramm (Wiederholung von 9.05 Uhr)

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert F-Dur KV 242 "Lodron-Konzert" Kurt Bauer, Heidi Bung, Ulrike Bauer (Klavier) Rundfunkorchester Hannover des NDR Leitung: Zdenek Mácal Johannes Brahms: Klaviertrio c-Moll op. 101 Gisela Gmelin-Schellong (Klavier) Marietta Kratz (Violine) Bernhard Gmelin (Violoncello) Franz Benda: Flötenkonzert e-Moll Laurence Dean (Flöte) Hannoversche Hofkapelle George Enescu: Klaviertrio a-Moll Mitglieder des NDR Sinfonieorchesters Louis Spohr: Sinfonie Nr. 2 d-Moll NDR Radiophilharmonie Leitung: Howard Griffiths

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Louis Spohr: Klarinettenkonzert Nr. 4 e-Moll Sabine Meyer (Klarinette) Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Kenneth Sillito Antonio Vivaldi: Salve Regina c-Moll RV 616 Sara Mingardo (Alt) Concerto Italiano Leitung: Rinaldo Alessandrini Paul Hindemith: Violakonzert "Der Schwanendreher" Tabea Zimmermann (Viola) Symphonieorchester des BR Leitung: David Shallon Felix Mendelssohn Bartholdy: Sonate B-Dur op. 45 Duo Arp Frantz Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 91 Es-Dur Berliner Philharmoniker Leitung: Simon Rattle

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Max Bruch: "Schwedische Tänze" op. 63 Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Neville Marriner Felix Mendelssohn Bartholdy: Lieder ohne Worte op. 67 Michael Endres (Klavier) Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Es-Dur KV 447 Timothy Brown (Horn) Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Iona Brown Paul Dukas: "Der Zauberlehrling" Netherlands Radio Philharmonic Leitung: Jean Fournet